Raddistanzhülsen von Hehl-Racing

Hehl Racing Raddistanzhülsen für Motorrad Felgen

Hehl-Racing Raddistanzhülsen – Das Verzweifeln hat ein Ende

Jeder, der zum Reifenwechsel sein Hinterrad schon einmal selber ausgebaut hat, wird diese Erfahrung sicherlich auch gemacht haben.

Du kommst vom Reifendealer nach Hause, das neue schwarze Gummi auf der Felge montiert. Es ist bereit sich in Asphalt zu krallen und Dich mit mega Grip durch die nächsten Kurven Deiner Hausstrecke fliegen zu lassen. Der Adrenalin-Spiegel steigt schon beim Gedanken daran und das Blut beginnt voller Vorfreude in den Adern zu pulsieren.

Nur noch kurz die Hinterradfelge montieren und dann heißt es:
Freiheit genießen.

Doch Pustekuchen!

Die Raddistanzhülsen, die beidseitig lose in den Dichtringen der Felge sitzen, fallen jedes Mal beim Einsetzen des Rades heraus oder verkanten. Diese nervige Prozedur wiederholt sich unzählige Male, bis man es dann irgendwann schweißdurchtränkt geschafft hat, das Hinterrad zu montieren.

Bei einem Straßenbike, an dem die Reifen ca. 1 x pro Jahr gewechselt werden, ist das nicht ganz so wild.

Anders sieht es bei der Rennstrecken Fraktion aus.

Dort werden am einem Wochenende schon 2-3 x  die Hinterräder ausgebaut, um Reifen zu wechseln. Der Verschleiß der Rennstreckenreifen ist um ein vielfaches höher, als auf der Straße. Sind die Slicks doch auf maximalen Grip und nicht auf lange Haltbarkeit ausgelegt.

Hier würde es dann jedem redlichen Aufzünder garantiert den Schaum vor den Mund treiben, wenn bei jeden Hinterrad Wechsel ständig die Hülsen aus den Dichtringen fallen. 

Ein kleiner Steg löst ein nerviges Problem

Die Firma Hehl-Racing hat sich diesem Problem angenommen und Raddistanzhülsen entwickelt, die bei der Demontage und Montage fest in der Felge sitzen bleiben und nicht mehr herausfallen.

Möglich macht das ein kleiner Steg auf der Innenseite der Raddistanzhülse, der sich hinter den Dichtring klemmt und das Herausfallen verhindert.

Die Hehl Racing Raddistanzhülsen bleiben fortan bei jedem Aus- oder Einbau der Felge in den Dichtringen sitzen.

Durch die angefasten Aussenflächen der Hülsen wird das Einfädeln des Rades zusätzlich wesentlich vereinfacht. So kann man endlich entspannt und einfach das Rad de- oder montieren.

Es gibt sie je nach Modell für das Vorderrad und für das Hinterrad 

Sie werden aus einer hochfesten eloxierten Aluminiumlegierung produziert und sind seit vielen Jahren bei zahlreichen Rennteams im Einsatz. 

Ein wirkliches nützliches kleines Tool, das jeden Radwechsel zum Kinderspiel werden lässt. Den Link zur Modell Übersicht Seite der Hehl-Racing Raddistanzhülsen findest Du hier.

Racing Raddistanzhülsen für Motorrad Felgen
Motorrad Rennstrecke Raddistanzhülsen von Hehl Racing


Wir schätzen Dein Feedback sehr

Mit Deiner Sterne – Bewertung zeigst Du uns, ob der Beitrag für Dich informativ und hilfreich war. So können wir die Beitragsqualität stetig verbessern. Wenn Dir der Artikel gefallen hat, freuen wir uns auf 5 volle Sterne. Nutze auch die Kommentarfunktion, um Deine Erfahrungen und Ergänzungen zum Thema mitzuteilen.  

Raddistanzhülsen von Hehl-Racing: Schulnote 5Schulnote 4Schulnote 3Schulnote 2Schulnote 1
4,86 von 5 Punkten, resultierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Tausche Dich aus! Bleib in Kontakt!

Du hast eine Frage, die Dich brennend interessiert? Du kannst mit sinnvollen Ergänzungen zum Thema beitragen? Dann lass uns und andere Blog-Leser daran teilhaben und schreibe Deinen Kommentar in das untere Feld. Wir freuen uns auf Dein Feedback.

Damit wir wissen, wie wir Dich ansprechen sollen, hinterlasse bitte Deinen Namen. Gerne auch Deine E-Mailadresse, welche nicht öffentlich angezeigt wird. Diese Angaben sind freiwillig, aber trotzdem sinnvoll. Dein Kommentar wird zeitnah durch uns freigeschaltet - versprochen.